top of page

Vegetarische Hackbällchen mit Champignon-Rahmsoße



Zutaten Vegetarische Hackbällchen:


35g Sonnenblumenkerne

2 EL Chia Samen

45g Haferflocken

2 Knoblauchzehen

1 Zwiebel

60g Tomatenmark

1 TL Oregano

1 TL gemahlener Kreuzkümmel

1 TL Knoblauchpulver

1/2 TL Räucherpaprika

Salz

Pfeffer

1 Ei

1 Dose Rote Bohnen ( 250g Abtropfgewicht )

ca. 1-2 Zweige Rosmarin



Zutaten Soße:


500g Champignons

Öl

guter Schuss Weißwein

1 Flasche Cremefine

1 EL Brühe Pulver



Zubereitung Vegetarische Hackbällchen:


Alle oben genannten Zutaten in einen Mixer geben und alles schön klein mixen.

Wenn es nicht klein genug wird einfach mit einem Pürierstab probieren.


Zum Ausbraten, aus der vegetarischen Hackmasse ca. Walnussgroße Kugeln formen.

Danach die Kugeln in eine Pfanne mit Öl geben und von allen Seiten anbraten bis sie Farbe bekommen



Zubereitung Soße:


Champignons putzen und in halbe Scheiben schneiden.

Die Scheiben in einen Topf mit Öl geben und anbraten bis die Champignons Wasser abgeben und kleiner werden, während die Champignons anbraten noch einen guten Schuss Weißwein dazu geben.


Danach das Cremfine und Brühe Pulver dazu geben und auf niedriger Hitze einkochen lassen bis die Konsistenz stimmt.


Falls es nach dem einkochen immer noch zu flüssig sein sollte mit Soßenbinder, Speisestärke o.Ä. eindicken bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.


Zu dem Gericht passen Nudeln super dazu.

bottom of page