top of page

Schwarzwälder Kirschplätzchen ca. 24 Stück




Zutaten Teig:


160g Butter

100g Zucker

1-2 TL Vanillepaste

1 Ei

240g Mehl

30g Backkakao


Zutaten Füllung:


100g weiße Kuvertüre

100g Kirsch Marmelade


Flüssige Schokolade und Schokoraspeln für die Deko


Zubereitung:


1. Alle Zutaten für den Teig gut verkneten und den 1h kühlen.

2. Den Teig nochmals gut durchkneten und mit Mehl ca. 3mm dick ausrollen.

3. Kekse ausstechen, bei der Hälfte kommt ein Loch in die Mitte.

4. Bei 175°C Ober- und Unterhitze ca. 12 Minuten backen.

5. Nach dem Auskühlen auf die unteren Plätzchen (ohne Loch) geschmolzene weiße Kuvertüre verteilen, die andere Hälfte (mit Loch) drauflegen.

6. Wenn die Schokolade angezogen ist, kurz die Kirschmarmelade aufkochen und in das Loch füllen.

7. Mit Etwas geschmolzener dunkler Kuvertüre und Schokoraspeln dekorieren.

bottom of page