top of page

Rharbarber-Kuchen



Zutaten:


2 Eier

130 g Rohrzucker

3 EL Mandelmasse

360 g Dinkelmehl

1 TL Backpulver

1 Pack

225 g Butter (Zimmertemperatur)

450 g Rhabarber (tiefgefroren)

Zimt



Zubereitung:


Den Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen.


In einer Schüssel die Eier mit 80 g Rohrzucker und 125g Butter verrühren.

200 g Dinkelmehl und Backpulver anschließend untermengen und zu einem glatten Teig mischen.

Eine Springform mit Butter einfetten und den Teig hineinfüllen - auch am Rand.

In einem Topf den Rhabarber mit der Mandelmasse erhitzen und anschließend auf den Teig geben und verteilen.

In einer Schüssel Vanillezucker, 100 g Butter, 50 g Rohrzucker, 160 g Dinkelmehl und Zimt (nach Belieben) mit der Hand vermengen und den Teig danach als Streusel auf den Kuchen geben.


Anschließend im Ofen für 30-35 Minuten backen.

bottom of page