Gulasch


Zutaten:


800g Gulasch (wahlweise Schwein/Rind/gemischt)

6 Paprika (wahlweise Rot/Grün/Gelb/gemischt)

3 Karotten

ca. 200 g Kartoffeln

3 kleine, weiße Zwiebeln

3 rote Zwiebeln

1-2 Knoblauchzehen

Öl

Rotwein (zum ablöschen)

Paprikagewürz (mild + scharf)

1 1/2 Löffel Gemüsebrühe

ca. 1/2 Tube Tomatenmark

5 Lorbeerblätter



Zubereitung:


Die Paprika waschen und in grobe Stücke schneiden. Die Karotten schälen, 2x der länge nach halbieren und in kleine Stücke schneiden. Kartoffeln abwaschen, vierteln und ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und klein schneiden, den Knoblauch schälen und ebenfalls zerkleinern (schneiden, pressen oder reiben) und mit dem Fleisch in etwas Öl in einem großen Topf gut anbraten. Mit dem Rotwein ablöschen und das geschnittene Gemüse dazugeben. Nun mit Wasser aufgießen, so dass alles bedeckt ist und die Gemüsebrühe einrühren. Anschließend mit den beiden Paprika Pulver würzen und das Tomatenmark einrühren. Die Platte auf eine niedrige Stufe stellen, die Lorbeerblätter dazu und das ganze 1-5 Stunden (nach Belieben) vor sich hin köcheln lassen. Zwischendurch umrühren.