top of page

Cremige Zitronenpasta mit Spinat



Zutaten:


3 mittelgroße Zwiebeln

3 Knoblauchzehen

240 g Spinat

250 g Mascarpone

1 Zitrone

500 g Spaghetti

500 ml warmes Wasser

Weißwein

Gemüsebrühe


Zubereitung:


Die Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden und in einer Pfanne mit hohem Rand andünsten. Die Knoblauchzehen schälen, den Strunk entfernen und mit einer Knoblauchpresse klein pressen und zu den Zwiebeln geben. Mit einem Schuß Weißwein ablöschen und den Spinat hinzufügen.


Wenn der Spinat zusammengefallen ist, den Saft der Zitrone und die Mascarpone unterrühren. Nun die rohen Nudeln und das warme Wasser hinzufügen. Hier muss man darauf achten, dass die Nudeln abgedeckt sind. Das Ganze mit Gemüsebrühe würzen und einkochen lassen. Während des Kochens immer wieder umrühren und darauf achten, dass genug Wasser in der Pfanne ist. Die Soße soll nicht wässrig werden.


Wenn die Nudeln al dente sind anrichten und genießen.

bottom of page